Diskussion, Aggression, Frustration

Jeder kennt sicherlich diese Situation. Es ist gerade eine Diskussion am laufen und man steigert sich wirklich weit hinein. Dies kann an dem eignenen Enthusiasmus liegen oder einfach an den Leuten, mit denen man diskutiert. Wenn es eine freundschaftliche Diskussion ist, fühlt man sich danach meist besser, doch wenn es um eine Diskussion geht, in der man seine Meinung stark vertreten muss und der Gegenüber sie trotzdem nicht versteht oder akzeptiert und, egal welches Argument kommt, so logisch und schlüssig es auch sein mag, einfach als kompletten Schwachsinn darstellt, kann einem schon mal der Geduldsfaden reißen und man regt sich auf.

Diese Art von Diskussionen erlebe ich mehrfach in der Woche, ja sogar beinahe täglich. Auch wenn ich an den Diskussionen nicht aktiv beteiligt bin, kann es trotzdem sein, dass mich allein die Ignoranz von einer beteiligten Person aufregt. Sehr "amüsant" ist auch der Fall, wenn diese ignorante Person, nennen wir sie einmal A, seinen Fehler zwar realisiert, aber seine Aussage dann so verändert, als hätte A von anfang an das Richtige gesagt. Auch ist es interessant, wenn A in einer Diskussion mit einer anderen Person, nennen wir sie B, eine feste Überzeugung vertritt, die zwar im theoretischen oder thematischen Aspekt richtig zu sein scheint, aber manselbst nicht wirklich der Überzeugung ist und die Meinung von B, die Bs persönlichem Empfinden entspricht, als falsch und blödsinnig darstellt.

Durch solche Diskussionen bilden sich auch schon mal gewisse Aggressionen in einem oder gegenüber A. Besonders intensiv werden diese Aggressionen wenn sich ein Außenstehender, C, einmischt und dann auch noch beleidigend wird oder einen persönlich angreift. Nun ist es sogar fast selbstverständlich, dass sich die Aggressionen auch gegen C richten. Man hat mehrere Möglichkeiten zu reagieren. Man kann aggressiv reagieren, das ganze scherzhaft abwenden oder ganz und gar nicht drauf reagieren. Bei Letzterem jedoch kann aus der Aggression eine Frustration werden und man wird deprimiert.

Soviel zum Thema Diskussion, Aggression, Frustration von meiner Seite...fürs erst.^°

Eure Lyny

16.11.10 15:54

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen